__MAP__

Freie Sicht über Ulrichen im Goms

Der Astoria-Blick über Ulrichen

ICH BIN ULRICHEN

Mein Name stammt von einem alemannischen Sippenältesten. Mit dem Nufenen- und Griesspass bin ich das Tor zum Süden. Ob sich wohl auch die ortsansässige Pastafabrikation davon inspirieren liess? Früher waren es die Säumer und Händler, die mich prägten. Heute sind es Reisende, welche die wunderschönen Gommer Pässe in allen Varianten befahren und besteigen wollen. Lange wurde ich mit allen Vor- und Nachteilen von der Schweizer Armee beinahe „belagert“. Heute bietet mir das ehemalige Armeeareal Möglichkeiten, die lange noch nicht ausgeschöpft sind. Entstanden ist zum Beispiel das Nordische Zentrum,

​Infos zu Ulrichen

1346 M. ü. M., <220 Einwohner, Haltestelle MGB, Hotel: 4 mit 164 Betten, Restaurant/Cafe: 6, Camping: 1, Ferienwohnungen, Loipe, Sportgeschäft, Dorfladen, Nordisches Zentrum, Raiffeisenbank, Coiffeur, Postagentur, Tourist Info, Nufenenpass